Bildaufbau

Dieses Bild ist beim Personal Coaching bei der bekannten Pferdefotografin Alexandra Evang in Düsseldorf am Rheinstrand enstanden.

Nach einer gemeinsamen Theorieeinheit haben wir Alisha und ihr Shettlandpony Einstein fotografiert. Für dieses Bild haben sich die Beiden in den 10 Grad kalten Rhein gesetzt und nicht nur das, wir Fotografen saßen ebenfalls knietief im kalten Wasser. Nur dadurch entstand die Tiefenunschärfe im Vordergrund, die diesem Bild einen besonderen Rahmen und Look verleiht. Besonders schön finde ich, dass hier das Bild nicht gestellt wurde, sondern hundertprozentig authentisch, rein aus dem gemeinsamen Kuscheln entstanden ist. So fungierte ich als Fotografin als stiller Beobachter. Zum Bildaufbau wurde hier der goldene Schnitt angewandt. So wirkt das Bild sehr harmonisch. Der Strand gibt dem Bild einen schönen Rahmen und stellt eine führende Linie dar.

Es war Abends und so haben wir ein paar letzte Sonnenstrahlen eingefangen und den Beginn der blauen Stunde. Dies unterstützt die kühle, blaue Stimmung, die im Kontrast mit dem warmen Farben des Strands wirkt. Dieses Bild wurde mit der Canon EOS 5d Mark III, mit einer Belichtungszeit von 1/800, ISO 400 und Blende 2,8 bei 200 mm aufgenommen.